Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Gestürzte Marillentorte Rezept

20 dag Butter, 20 dag Staubzucker, etwas abgeriebene Zitronenschale, 1 Prise Salz, 4 Eier, 20 dag Mehl, 50 dag Marillen, Marillenmarmelade, 1 Pkg. Tortengelee

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Butter und Zucker schaumig rühren. Zitronenschale und Salz zufügen. Nach und nach die Eier dazugeben, zum Schluss das Mehl unterheben. Auf ein zurechtgeschnittenes Backtrennpapier einen Tortenring ohne Boden stellen. Das außen hervorstehende Papier zur Form drücken, wodurch sich der Boden spannt. Entsteinte, halbierte Marillen mit der Schnittfläche nach unten in die Backform legen. Teigmasse darüberstreichen. Bei 180° backen. Überkühlen lassen, stürzen und zuerst mit heißer Marmelade, dann mit Tortengelee bestreichen.

Mail