Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Garnelen-Frittata Rezept

5 Eier, Salz, Pfeffer aus der Mühle, geriebene Schale von 1 unbehandelten Zitrone, 1 TL Petersilie, grob gehackt, 1 TL Minze, grob gehackt, 250 g Garnelen, 1 kleiner Zucchino, 2 Stück Jungzwiebel, Öl zum Braten, 1 EL Butter

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Den Zucchino waschen, halbieren und in 5 mm dicke Scheiben schneiden. Die Jungzwiebeln waschen und in 1 cm lange Stücke schneiden. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die mit Salz und Pfeffer gewürzten Garnelen scharf anbraten. Dann herausnehmen, nun den geschnittenen Zucchino und die geschnittenen Jungzwiebeln in der Pfanne anschwitzen. Die Hälfte der Petersilie sowie die Minze mit den Eiern, der geriebenen Zitronenschale, Salz und Pfeffer verschlagen. In einer Pfanne 1 EL Butter erhitzen, die Eiermasse hineingießen und ca. 1 Minute lang leicht anbraten. Die Garnelen, die Zucchinistücke und die Jungzwiebeln darauf verteilen und im vorgeheizten Backrohr bei 180° ca. 10 Minuten auf der mittleren Schiene backen. Aus dem Ofen nehmen und mit der restlichen Petersilie und der frischen Minze bestreuen.

Mail