Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Marillentascherln Rezept

30 dag Mehl, ½ Pkg. Backpulver, 10 dag Butter, 12 dag Zucker, 1 Ei, etwas Rahm oder Milch, Ei oder Milch zum Bestreichen, Marillenmarmelade, Staubzucker zum Bestreuen

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Mehl und Butter abbröseln. Zucker, Ei, Backpulver und so viel Rahm oder Milch zugeben, dass ein festerer Teig entsteht. Diesen gut durchkneten. Den Teig ausrollen und in 12 x 12 cm große Quadrate schneiden. In die Mitte jedes Vierecks ein wenig Marillenmarmelade geben. Die Ecken zur Mitte hin einschlagen und etwas andrücken. Mit Ei oder Milch bestreichen. Bei 200° ca. ¾ Stunden backen. Mit Staubzucker bestreuen.

Mail