Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Apfelringe im Palatschinken-Teig Rezept

2 Eier, 200 ml Milch, 2 EL braune Butter, 120 g glattes Mehl, Prise Salz, 4 Äpfel, Zucker und Zimt, Öl zum Herausbacken

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

In einer Schüssel Eier mit Milch und Butter verrühren, Mehl zugeben, alles glatt rühren. Mit einer kleinen Prise Salz würzen. Evt. durch ein Sieb seihen. Etwa 20 Minuten stehen lassen. Inzwischen die Äpfel schälen, das Kerngehäuse ausstechen und in Scheiben schneiden. Mit Zimt und Zucker bestreuen. Apfelringe durch den Palatschinkenteig ziehen und im 160-170° heißen Fett herausbacken. Auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Mail