Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Kaiser-Lambada-Schnitten Rezept

4 Eier, 25 dag Backzucker, 1 Pkg. Bourbon-Vanillezucker, ⅛ l Öl, ⅛ l Milch, 30 dag Mehl, ½ Pkg. Backpulver. Belag: 2 Becher Schlagobers, 1 großer Becher Mascarino, 1 l Orangensaft, ¼ l Milch, 6 EL Kirschrum, 2 Pkg. Vanillepuddingpulver, Staubzucker nach Belieben, 50-60 Stk. Biskotten. Zum Verzieren: Schokoladenglasur, 1 Becher Schlagobers, Staubzucker, 1 Pkg. Vanillezucker

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Eier, Zucker und Vanillezucker schaumig rühren, Öl, Milch und das mit Backpulver versiebte Mehl abwechselnd einrühren. Den Teig auf ein tiefes, gefettetes Backblech streichen und auf der Mittelschiene (Ober-/Unterhitze) bei 200° ca. 15 Minuten backen. Auf dem Blech auskühlen lassen. Aus Orangensaft und Puddingpulver einen Pudding zubereiten. Noch warm auf den erkalteten Kuchen streichen. Mascarino mit Zucker nach Belieben verrühren. Schlagobers aufschlagen und vorsichtig unterheben. Mascarinocreme auf den Pudding aufbringen. Milch und Rum vermischen, Biskotten darin tränken und die Oberfläche damit belegen. Mit Schokoladenglasur überziehen und kalt stellen. Schlagobers mit Vanillezucker aufschlagen und den Kuchen mit Zickzacklinien verzieren.

Mail