Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Frankfurter-Kohlroulade mit gedämpften Erdäpfeln Rezept

1 Kohlkopf, 4 Paar Frankfurter, 2 große Zwiebeln, 1 Knoblauchknolle, 1 kg Erdäpfel, Öl, Salz, Pfeffer

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Kohlblätter ablösen und waschen. Erdäpfel waschen und mit den Kohlblättern im Druckkochtopf mit wenig Wasser nur ganz kurz dämpfen. Zwiebeln und Knoblauch schälen, fein schneiden und in wenig Öl anschwitzen. 8-mal je 2 Kohlblätter auflegen, die Hälfte der Zwiebel-Knoblauchmischung der Länge nach auf die Kohlblätter aufbringen, mit Salz und Pfeffer würzen, je ein Würstel darauflegen und Kohlblatt zu Roulade einrollen. ¼ l Wasser in eine Bratpfanne füllen, die restliche Zwiebel-Knoblauchmischung dazugeben. Die ganzen, geschälten Erdäpfel in der Pfanne verteilen. Die Kohlrouladen und die übrig gebliebenen Blätter ebenfalls einschlichten, ganz wenig salzen und pfeffern und im Backrohr bei etwa 180° etwa 20-25 Minuten braten.

Mail