Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Hugotorte Rezept

Teig: 5 Dotter, 5 Eiklar (Schnee), 32 dag Staubzucker, 32 dag Mehl, ½ Pkg. Backpulver, ⅛ l Öl, ⅛ l Wasser, 1 Prise Salz. Creme: 6 Blatt Gelatine, 50 dag Joghurt, 50 dag Mascarpone, Saft einer Limette, 60 ml Holundersirup, 100 ml Sekt, 5 dag Zucker. Spiegel: 1 Pkg. klarer Tortenguss, 100 ml Holundersirup, 1 Limette zum Verzieren

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Dotter und Zucker schaumig rühren. Salz, Öl und Wasser einrühren. Mehl und Backpulver untermengen. Eischnee unterheben. In eine gefettete und bemehlte Springform (Dm. 22 cm) füllen und bei 180° backen. Für die Creme Gelatine einweichen. Joghurt, Mascarpone, Limettensaft und Sirup verrühren. 5 dag Zucker und Sekt verrühren und einrühren. Danach die aufgelöste Gelatine unter die Creme rühren. 30 Minuten in den Kühlschrank stellen. Den Boden 2 oder 3 mal durchschneiden. Den ersten Teil mit einem Tortenring umstellen. Creme auf den Boden streichen und mit dem 2. Teil abdecken, usw. Mit Creme abschließen. Die Torte 2 Stunden kalt stellen. Den Tortenguss nach Anleitung mit Holundersirup und 150 ml Wasser zubereiten. Auf die Torte gießen und am besten über Nacht in den Kühlschrank stellen. Mit Limettenscheiben verzieren.

Mail