Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Hühnchen mit Couscousfüllung Rezept

1 Hühnchen, 1 Bund gemischte Kräuter, 4 eingelegte Zitronen, ersatzweise normale Zitronen, 2 große Zwiebeln, 3 EL Olivenöl, 250 g Rinderfaschiertes, 100 g Bio-Cous Cous, 20 g Cranberrys, 2 EL geröstete Pinienkerne, 4 Knoblauchzehen, 1 TL Currypulver, Salz, Pfeffer aus der Mühle, Öl zum Bestreichen, 1 TL gemahlener Kurkuma zum Bestreichen

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Backofen auf 180° vorheizen. Kräuter waschen, trocken schwenken und hacken. Eingelegte Zitronen klein schneiden. Zwiebeln und Knoblauch abziehen und hacken. Zwiebeln und Knoblauch in einer Pfanne in heißem Öl anschwitzen. Faschiertes zugeben und unter Rühren krümelig braten. Das Ganze in ein Sieb geben und die Flüssigkeit etwas ausdrücken. Faschiertes mit Couscous, Cranberrys, Kräutern, eingelegten Zitronen, Pinienkernen und den Gewürzen mischen. Das Huhn mit der Mischung füllen und mit Küchengarn zubinden. Kurkuma und Olivenöl verrühren und das Huhn damit rundum bestreichen. Das Huhn in eine tiefe Backform geben und 45 Minuten im heißen Ofen braten. Zwischendurch immer wieder mit dem Fettsaft, der sich am Formboden sammelt, bestreichen.

Mail