Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Beeren-Schoko-Crumble mit Vanille-Obers Rezept

500 g Tiefkühl-Beeren (Brombeeren, Himbeeren, Johannisbeeren), 100 g Weizenvollkornmehl, 75 g Rohrohrzucker, 75 g Butter, 25 g Kakao, stark entölt, 1 Päckchen Bio-Bourbon-Vanillezucker, 1 Prise Zimt, 1 Prise Salz, 200 ml Obers

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Beeren auftauen, abtropfen lassen und in vier feuerfeste Gläser (Inhalt: 220 ml) geben. Mehl, Zucker, Butter, Kakaopulver, Vanillezucker, Zimt und Salz zu Streuseln verarbeiten, über die Beeren verteilen und leicht andrücken. Bei 200° ca. 15-20 Minuten backen. Obers mit dem Vanillezucker steif schlagen und mit dem warmen Crumble servieren. Tipp: Das Gericht schmeckt auch mit festen und säuerlichen Birnen, Äpfeln oder Pflaumen. Die Beeren können auch frisch verwendet werden. Falls Sie keine Gläser zur Hand haben, verteilen Sie die Beeren in eine gefettete Tarte- oder Auflaufform (Ø 24 x16 cm).

Mail