Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Buchweizentorte Rezept

Teig: 6 Eiklar, 6 Dotter, 15 dag Zucker, 1 Prise Salz, 7½ dag Erdäpfelmehl, 9½ dag Buchweizenmehl, 1 Pkg. Backpulver, 1 Pkg. Vanillezucker, 10 dag Wasser. Belag: 1½ l Schlagobers, 40 dag Preiselbeerkonfitüre, Schokoladenstreusel (für Tortenrand)

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Die Eiklar mit 5 dag Zucker und einer Prise Salz steif schlagen (Eischnee). Dotter, 70 dag Zucker, Erdäpfel- und Buchweizenmehl sowie Backpulver, Vanillezucker und das Wasser verrühren. Danach vorsichtig den Eischnee unterheben. Den Teig in eine Tortenform füllen. Bei 150° 45 Minuten backen. Schlagobers steif schlagen. Davon ca. 40 dag zum späteren Bestreichen abnehmen. Preiselbeerkonfitüre unter den Großteil des Obers heben. Die Torte 2 x quer durchschneiden, die Böden mit Preiselbeer-Obers bestreichen und wieder zusammensetzen. Mit dem restlichen Obers die Torte rundum bestreichen. Den Rand der Torte mit Schokoladenstreuset bestreuen. Die Torte oben mit etwas Preiselbeerkonfitüre verzieren.

Mail