Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Hühner-Burger mit Basilikum-Mayonnaise Rezept

Für 6 Personen: 800 g Hühner- oder Putenfleisch, faschiert, 150 g Sauerrahm, 6 Scheiben frisches Sandwichbrot, getoastet, 1-2 Fleischtomaten oder große Tomaten, in Scheiben geschnitten, 12 Blätter Basilikum, Olivenöl zum Bestreichen, etwas Pflanzenöl zum Anbraten, Salz, Pfeffer aus der Mühle. Basilikum-Mayonnaise: 250 g Mayonnaise, 1 Handvoll frisches Basilikum, gehackt, 100 g Essiggurken, fein gehackt, 3 EL Gurkenwasser aus dem Glas, 4 Jungzwiebeln, fein gehackt

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Für die Basilikum-Mayonnaise alle Zutaten gut vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Ein Drittel der Mayonnaise mit dem Hühnerfleisch vermengen, den Rest mit Sauerrahm verrühren. Mit nassen Händen 6 Hamburger-Laibchen formen, etwas salzen und mit Olivenöl bestreichen. In einer Pfanne etwas Öl erhitzen und die Laibchen auf beiden Seiten anbraten, zudecken und weitere 10-12 Minuten auf kleiner Flamme braten, bis das Fleisch gerade durch ist. Nicht zu lange, damit es nicht trocken wird! Nun die Sandwichbrote mit Basilikum-Mayonnaise bestreichen, Tomatenscheiben, je 2 Basilikumblätter und zum Schluss die Fleischlaibchen darauflegen. Sofort servieren. Tipp: Die rohen Burger kann man am Vortag zubereiten oder bis zu 2 Wochen einfrieren. Die Mayonnaise hält sich 2-3 Tage im Eiskasten. Vom Grill schmecken die Burger noch besser! Damit sie nicht durch den Rost fallen, legt man einfach Alufolie darunter. Kinderportion: Für Kinder den Burger etwas kleiner formen und in kleinen Brötchen servieren.

Mail