Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Hüttenkäseknödel mit Eierschwammerln Rezept

75 dag Hüttenkäse (durch ein Sieb gestrichen), 75 dag Grieß, 2 Eier, Salz, 2 Zwiebeln, 1 EL Butter, 50 dag Eierschwammerln, Pfeffer, 1 Knoblauchzehe, ⅛ l Milch, ⅛ l Kaffeeobers, Petersilie, 4 EL Semmelbrösel

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Hüttenkäse und Grieß vermischen und 20 Minuten rasten lassen. Mit den Eiern vermengen und salzen. Mit feuchten Händen kleine Knödel formen. Salzwasser zum Kochen bringen, Knödel einlegen und ca. 10 Minuten auf kleiner Flamme ziehen lassen. Zwiebeln würfeln, in Butter anrösten, geputzte Eierschwammerln zugeben und mitrösten. Salz, Pfeffer und zerdrückte Knoblauchzehe zugeben, Milch und Obers zugießen. Leicht einkochen lassen, Petersilie einstreuen. Semmelbrösel in Butter anrösten, die Knödel darin wälzen und mit den Eierschwammerln servieren.

Mail