Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Erdäpfelpizza Rezept

Für 2 Stück: Teig: 60 dag mehlige Erdäpfel, 15 dag Mehl, 1 TL Backpulver, 2 Dotter, Salz, Pfeffer, 10 dag Parmesan. Belag: 1 Dose Paradeiser, 25 dag Mozzarella, Salz, Pfeffer, Oregano. Belag nach Geschmack: Schinken, Zwiebel, Salami, Speck, Mais etc.

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Die Erdäpfel in kochendem Salzwasser 25 Minuten garen, abgießen, ausdampfen lassen, schälen und durch eine Erdäpfelpresse drücken. Mit den übrigen Zutaten zu einem Teig verkneten. Die Paradeiser abtropfen lassen und hacken. Mozzarella schneiden. Backofen auf 225° vorheizen. Teig halbieren, auf einer bemehlten Arbeitsfläche 2 Kreise ca. 30 cm Durchmesser ausrollen und auf 2 gefettete (oder mit Backpapier ausgelegte) Bleche legen. Paradeiser auf den Teigböden verteilen, mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen. Dann den Belag der Wahl auflegen. Mit Mozzarella belegen und auf der untersten Schiene ca. 20 Minuten goldbraun und knusprig backen. Mit grünem Salat servieren.

Mail