Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Kürbis-Pizza Rezept

Teig: 400 g Mehl, 1 Pkg. Trockengerm, 250 ml lauwarmes Wasser, Salz. Belag: 400 g Kürbis, 200 g Mozzarella, 200 g Salami aufgeschnitten, 150 g braune Champignons, 100 g Mais aus der Dose, 150 ml Gemüsebrühe, Knoblauch, 1 EL Zucker, 1 EL Oregano, 3-4 EL Petersilie, 1 kleine Zwiebel, 1 rote Zwiebel, 3 EL Butter, Olivenöl, Salz, Pfeffer aus der Mühle

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Mehl mit Germ, Wasser und etwas Salz zu einem glatten Teig verkneten, 30 Min. an einem warmen Ort gehen lassen. Kürbis, Zwiebel und Knoblauch würfeln, in Olivenöl anschwitzen, mit Zucker bestreuen, karamellisieren lassen. Mit Brühe aufgießen, kurz köcheln lassen. Sauce pürieren, mit Salz, Pfeffer und Oregano kräftig abschmecken, abkühlen lassen. Rote Zwiebel in dünne Ringe schneiden, Mozzarella würfeln, Mais abtropfen lassen. Teig auf Backpapier dünn ausrollen, mit Kürbissauce bestreichen, mit Mozzarella, Mais und Salami belegen, auf höchster Stufe im heißen Ofen ca. 12-15 Min. backen. Geschnittene Champignons in Butter andünsten, Petersilie untermischen und auf der fertigen Pizza verteilen, mit etwas Olivenöl beträufeln, salzen, pfeffern.

Mail