Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Polentaschnitten mit Pilzen Rezept

5 dag Butter, 19 dag Polenta, 500 ml Rindsuppe, 1 Hand voll Kräuter (z. B.: Rosmarin, Thymian, Salbei, Petersilie), 2 EL ger. Parmesan, Olivenöl zum Anbraten. Pilze: 20 dag Eierschwammerln, 20 dag Steinpilze, 1 EL Öl, Salz, Pfeffer, Petersilie, 1 Zwiebel

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Für die Polentaschnitten die Rindsuppe mit Butter, Salz, Pfeffer auf kochen, dann Polenta einrieseln lassen und unter ständigem Rühren etwa 5 Minuten kochen, bis diese eingedickt ist Kräuter und Parmesan einrühren, vom Herd nehmen und etwa 5 Minuten ziehen lassen. Danach die Polenta etwa 2 cm hoch in eine flache, mit Backpapier ausgelegte Auflaufform streichen und mit Klarsichtfolie bedeckt mindestens 1 Stunde an einem kühlen Ort stocken lassen. Wenn diese stichfest ist, in Rechtecke schneiden und in Olivenöl rundum anbraten. Für die Pilze Öl erhitzen, geschnittene Eierschwammerln, Steinpilze und Zwiebel darin anschwitzen. Petersilie untermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zuletzt die Schwammerln mit Polenta und mit Thymian bestreut anrichten.

Mail