Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Sauerkraut-Pizza Rezept

4-6 Pers.: fertigen Pizzateig oder 250 g Universalmehl, 20 g Germ, 1 TL Salz, 1 EL Öl, ca. 100 ml warmes Wasser. Belag: 1 TL Öl, 750 g mildes Sauerkraut, 2 Zwiebeln, ½ TL Honig, ½ TL Kümmel gemahlen, 2 Lorbeerblätter, 50 ml Gemüsebrühe, 150 g Frischkäse (oder Weichkäse), etwas Muskatnuss, 2 kleine Eier, 2 Stück rote Paprika, Kräuter nach Belieben (z. B. Majoran oder auch Schnittlauch)

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Mehl mit Salz und Öl mischen, Germ im warmen Wasser auflösen und alles mit dem Knethaken zu einem glatten Germteig kneten, zugedeckt ca. 30 min gehen lassen. Dann nochmals gut durchkneten und auf Backpapier dünn ausrollen. Zwiebeln in Streifen schneiden, in Öl andünsten, Kraut, Gewürze und Honig zugeben, mit Suppe aufgießen, dünsten, bis die Flüssigkeit fast verdampft ist, etwas abgekühlt auf dem Teig verteilen. Eier mit Frischkäse (oder Weichkäsewürfeln) verquirlen, salzen, pfeffern, über den Kuchen gießen, mit Paprikastreifen belegen und im heißen Ofen (180°) ca. 35 min backen. Mit Kräutern garnieren. Wer es deftiger mag, kann auch noch Speckwürfel untermischen.

Mail