Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Gebratenes Lammkarree mit Okra und Zitronengras-Püree Rezept

1 kg Lammkarree, zugeputzt, 1 Zweig frischer Rosmarin, 2 EL Öl zum Braten, 1 EL Butter zum Nachbraten, Salz, Pfeffer aus der Mühle, 1 EL Dijonsenf, 600 g Erdäpfel mehlig, 100 ml Milch, ca. 100 ml Obers, 2 Stück Zitronengras, 600 g Okraschoten, 1 Stück Zwiebel, 1 Stück Chili, 1 TL Korianderkörner, 1 TL Kreuzkümmel, 2 EL Butter, 1 Msp. Kurkuma, 2 EL Kokos, geraspelt

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Erdäpfel waschen, schälen, vierteln, in einen Topf geben, mit Wasser bedecken, salzen und weich kochen. Anschließend mit einem Gitterschöpfer herausnehmen, pressen. Die Milch und das Obers in einen Topf gießen, Zitronengras in feine Streifen schneiden, dazugeben, aufkochen und die Erdäpfel damit glatt rühren, abschmecken. Die Lammkarrees mit Dijonsenf, Salz und Pfeffer würzen. In einer Pfanne mit etwas Öl anbraten und im Backrohr auf jeder Seite ca. 7 Minuten braten. Herausnehmen und rasten lassen. Okraschoten waschen, in 1 cm breite Scheiben schneiden. Zwiebel schälen, in Streifen schneiden. In einer Pfanne etwas Butter aufschäumen, Zwiebel darin farblos anschwitzen, Okra beigeben, durchrösten, salzen. Koriander und Kreuzkümmel mit dem Mörser zerstoßen, dazugeben. Dann das Kurkuma beigeben, alles mit Kokosraspeln, Salz und Chili abschmecken. Kurz vor dem Servieren das Lamm in einer Pfanne mit etwas Butter und Rosmarin nachbraten. Auf vorgewärmten Tellern dekorativ anrichten.

Mail