Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Zellersuppe mit Forellencroutons Rezept

Pro Person: 10 dag Zeller, ½ rote Zwiebel, ½ EL Butter, 2½ dag Obers, 3 EL fein frisch ger. Kren, ¼ Bund Schnittlauch, Salz, weißer Pfeffer, 2 EL Rapsöl. Forellencroutons, Forellenfilet, Öl

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Zeller schälen und waschen, danach in kleine Würfel schneiden. Zwiebel schälen und fein würfeln. Butter erhitzen, Zwiebel und Zeller darin leicht anrösten. Mit ¼ l Wasser ablöschen und aufkochen. Danach zugedeckt ca. 15 Minuten garen. Zeller in der Brühe pürieren. Obers zugeben und aufkochen. Suppe mit Salz, Pfeffer und Kren kräftig abschmecken. Für die Forellencroutons Forellenfilet in kleine Würfel schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen, Forellenwürfel zugeben und rasch knusprig anbraten. Suppe heiß anrichten und frischen Schnittlauch sowie die Forellencroutons darüberstreuen.

Mail