Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Couscous-Zucchini auf Paradeisersauce Rezept

2 mittelgr. Zucchini, 1 Tasse Couscous, 2 Tassen Wasser, 1 EL Olivenöl, 1 junge Zwiebel, 1 Lauchstange, 1 Karotte, die gleiche Menge Sellerie, 1 Zweig Rosmarin, 2 EL Rosinen, 2 EL kleine Weintrauben, 2 EL Philadelphia-Kräuter-Frischkäse, Salz, Pfeffer, 1 Knoblauchzehe, Curry, Chili, 2 EL ger. Parmesan. Paradeisersauce

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Zucchini aushöhlen, einsalzen und eine Weile stehen lassen, damit das Wasser entzogen werden kann. Zwiebel und Lauch fein schneiden und in Olivenöl anrösten. Karotte und Sellerie stiftelig schneiden und mitrösten. Nun das Couscous hinzugeben und ebenso anrösten. Mit Wasser aufgießen, Rosinen und Weintrauben zugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und anschließend bei geringer Hitze etwa 20 Minuten dünsten. Dabei öfters umrühren. Zum Schluss den Frischkäse unterrühren, so dass eine cremige Masse entsteht. Die Zucchini abtrocknen, mit fein geschnittenem Knoblauch würzen und mit der Couscousmasse füllen. Parmesan darüber streuen. Paradeisersauce in eine Auftaufform füllen (gut bodenbedeckt), Zucchini darauflegen und bei 150° Heißluft ca. 30 Minuten überbacken. Beim Anrichten nach Geschmack mit Curry und Chili würzen.

Mail