Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Risotto mit glasierten Maroni Rezept

3 Pers: 2 x 100 g Maronen (Vakuum), 1 Zwiebel, 2 EL Olivenöl, 150 g Risottoreis, Prosecco oder Sekt, 1 l Gemüsebrühe (Instant), 3 EL sehr gutes Olivenöl, 1 TL frischer (Zitronen-)Thymian, Parmesan frisch gehobelt. 2 EL Kristallzucker, ⅛ l Rotwein (oder Wasser), etwas kalte Butter

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Die Hälfte der Maronen hacken, die schönen zum Karamellisieren zur Seite legen. Gemüsebrühe bereiten und heiß halten. Zwiebel fein hacken, in Olivenöl leicht glasig dünsten, Reis unterrühren, mit Prosecco ablöschen und die Flüssigkeit komplett einkochen lassen. Dann immer zwei Schöpfer Suppe angießen, einkochen lassen, wieder angießen - bis der Reis bissfest ist. Etwa nach der Hälfte der Garzeit die gehackten Maroni zugeben, zuletzt frischen Thymian und eine kräftige Portion sehr gutes, aromatisches Olivenöl unterrühren, mit Parmesan servieren. Für die glasierten Maroni den Rotwein mit dem Zucker aufkochen, Maroni zugeben, etwas einkochen lassen und mit kalter Butter montieren.

Mail