Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Bärentatzen Rezept

Für 1 Blech: 70 g Mandeln, fein gemahlen, 220 g Dinkel, fein gemahlener, 100 g Blütenhonig, 125 g Butter, 1 EL Kakao, ¼ TL Zimt, 1 Msp. Nelken, 1 Prise Salz, Butter für das Backblech

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Den Kakao mit Zimt, Nelken, Salz und Mandeln sowie mit dem Dinkelmehl vermischen. Danach Honig und Butter dazugeben, alles zu einem glatten Teig kneten, unbedingt eine Stunde kalt stellen. Das Backblech mit Butter leicht ausfetten. Aus dem Teig 2 etwa vier Zentimeter dicke Rollen formen, kleine Stücke abschneiden und Kugeln formen. Diese dann auf das Blech setzen und mit einer Gabel einen Abdruck machen, dass es wie eine Bärentatze aussieht. Ca. 14 Minuten bei 180° auf mittlerer Schiene backen.

Mail