Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Marzipantaler II Rezept

Teig: 20 dag glattes Mehl, 2 TL Backpulver, 14 dag Butter, 8 dag Staubzucker, 1 Pkg. Vanillezucker, 1 Dotter, 4 dag ger. Mandeln. Belag: 20 dag Rohmarzipan, 5 dag Staubzucker, 1 EL Kirschwasser, 10 dag Marillenmarmelade, 10 dag Kochschokolade, 30 dag geschälte Mandelhälften. Staubzucker, Mehl, 1 EL Butter

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Für den Teig Mehl mit Backpulver versieben, mit Butter verbröseln und mit Staubzucker, Vanillezucker, Dotter und Mandeln rasch zu einem Teig verkneten. In Frischhaltefolie einwickeln und ca. 30 Minuten kalt stellen. Backrohr auf 175° vorheizen. Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche messerrückendick ausrollen. Scheiben mit 4 cm Durchmesser ausstechen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und goldbraun backen. Marzipan mit Zucker und Kirschwasser verkneten und auf einer mit Staubzucker bestreuten Arbeitsfläche messerrückendick ausrollen. Ebenfalls Scheiben mit 4 cm Durchmesser ausstechen. Ausgekühlte Kekse dünn mit Marmelade bestreichen, je eine Marzipanscheibe darauflegen und leicht andrücken. Kochschokolade zerlassen, Butter einrühren und die Kekse zur Hälfte darin eintauchen. Auf ein Kuchengitter legen und mit je einer Mandelhälfte belegen.

Mail