Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Schoko-Kokos-Schnitten Rezept

Gerührter Mürbteig: 120 g Butter zimmerwarm, 3 Dotter, 80 g Zucker, 1 Pkg. Vanillezucker, 3 EL Kakao, 1 EL Rum (darin Kakao auflösen), 200 g Mehl, ½ Pkg. Backpulver, Ribiselmarmelade zum Bestreichen. Belag: 4 Eiklar, 200 g Zucker, 200 g Kokosflocken

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Backrohr auf 180° vorheizen. Die weiche Butter mit Dotter, Zucker und Vanille schaumig rühren. Mehl mit Backpulver versieben und mit dem in Rum aufgelösten Kakao unter die Masse rühren. Auf Backpapier dünn ausrollen, auf das Backblech legen, mit glatt gerührter Marmelade bestreichen. Eiklar zu Schnee schlagen, dabei nach und nach den Zucker einrieseln lassen. Schlagen, bis die Masse cremig wird, zuletzt die Kokosflocken mit dem Schneebesen unterheben. Kokosmasse auf die Mürbteigmasse streichen und ca. 15-20 Minuten backen. Überkühlt, aber noch leicht warm in Würfel schneiden. Sind auch gute Kekse für den Weihnachtsteller.

Mail