Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Kartoffel-Salzstangerln Rezept

280 g Butter, 280 g Mehl, 280 g gekochte passierte Kartoffeln, 4 Dotter. Ei, grobes Salz und Kümmel zum Bestreuen. 1 Ei zum Bestreichen

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Butter, Mehl, passierte Erdäpfel und Dotter werden vermengt. Den Teig dreimal ausrollen und dann eine halbe Stunde ruhen lassen. Dünne Stangerl formen, mit Ei bestreichen, mit Salz und Kümmel bestreuen und bei 180° lichtbraun backen. Man kann auch kleine Bällchen zu einer Sonne formen und die dann mit Körnern und Samen bestreuen.

Mail