Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Kartoffel-Mohnstrudel Rezept

Teig (für 2 Strudel): 500 g mehlige Kartoffeln, 550 g Mehl, 1 Pkg. Backpulver, 200 g Butter, 200 g Staubzucker. 1 Pkg. Vanillezucker, 2 Eier, Zitronenschale. Fülle (für 2 Strudel): 250 ml Milch, 2 EL Honig, 150 g Zucker, 1 Vanillezucker, 400 g Mohn, 50 g Powidl, Rum, Zimt, Zitronenschale

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Kartoffeln kochen, schälen, durch die Presse drücken, erkalten lassen. Mehl mit Backpulver versieben und mit der Butter verbröseln. Kartoffeln, Zucker, Vanillezucker, Zitronenschale und 1,5 Eier beigeben, rasch zum Teig kneten und 40 Minuten kühl rasten lassen. Milch, Honig, Zucker, Vanillezucker aufkochen, Mohn einrühren, erhitzen, vom Feuer nehmen. Powidl, Rum, Zimt und Zitronenschale nach Geschmack einrühren. Teig teilen (2 Strudel), jeweils ausrollen, mit Fülle bestreichen und einrollen. Mit dem restlichen Ei bestreichen, einige Male einstechen und bei 170° etwa 35-40 Minuten backen. Ausgekühlt mit Staubzucker bestreuen oder mit Zuckerguss und Trockenfrüchten garnieren.

Mail