Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Risotto mit Safran & Garnelen Rezept

12 größere Garnelenschwänze entdarmt, 1 kleine geschälte Zwiebel, 1 EL Olivenöl, 400 g Risotto-Reis, 200 ml Weißwein, 2 Päckchen Safranfäden, 1 l Fischfond, Salz & Pfeffer, etwas Zitronensaft, 30 g Butter, 30 g geriebener Parmesan und frische Kräuter

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Zwiebel hacken und in Öl anschwitzen. Reis zugeben, mitrösten. Mit Weißwein ablöschen, kurz einkochen lassen. Safranfäden zugeben. Unter Rühren langsam mit Fond aufgießen, dann 15 Minuten köcheln lassen. In der Zwischenzeit die Garnelen salzen und pfeffern, mit Zitronensaft beträufeln und goldgelb braten. Wenn der Reis al dente ist, Risotto vom Herd nehmen, mit Butter und Parmesan cremig rühren. Salzen, pfeffern und auf tiefen Tellern anrichten. Die Garnelen draufsetzen und mit Kräutern garnieren.

Mail