Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Spinat-Lachs-Roulade auf Vogerlsalat Rezept

20 dag Räucherlachs in Scheiben, 15 dag passierter Spinat, 50 dag Vogerlsalat, 4 Cocktailtomaten, 1 unbehandelte Zitrone, 2 Eier, 6 dag Topfen, 6 dag Doppelrahm-Frischkäse, 3 EL Apfelessig, 4 EL Sonnenblumenöl, Balsamico-Glace zum Garnieren (fertig gekauft oder selbst gemacht aus: 5 dag Zucker, 200 ml Balsamico), Muskatnuss, Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Den Backofen auf 200° Ober-/Unterhitze vorheizen. Die Eier trennen. Dotter mit Spinat vermischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Eiklar steif schlagen und unter die Spinatmasse heben. Das Ganze auf ein mit Backpapier belegtes Backblech streichen und backen. Anschließen das Backpapier auf ein neues Backpapier stürzen. Den Vogerlsalat verlesen, gut waschen und trocken schleudern. Anschließend aus Apfelessig, Sonnenblumenöl, Salz und Pfeffer eine Marinade herstellen und diese mit dem Vogerlsalat vermischen. Die Cocktailtomaten dekorativ zurechtschneiden. Etwas Muskatnuss reiben. Die Zitrone halbieren und auspressen. Den Topfen und den Doppelrahm-Frischkäse vermengen und mit Muskatnuss, Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken und auf die abgekühlte Spinatmasse streichen. Das Ganze mit dem Lachs belegen und einrollen. Die Spinat-Lachs-Roulade aufschneiden, mit dem Feldsalat auf Tellern anrichten, mit dem Balsamico-Glace (Zucker mit etwas Wasser karamellisieren lassen, Balsamico zugießen und auf die Hälfte reduzieren) garnieren und servieren.

Mail