Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Gefüllte Kartoffeln mit Frischkäse Rezept

Ca. 700 g mittelgroße Kartoffeln, 130 g Frischkäse, 30 g getrocknete Tomaten, eingelegt in Öl gut abgetropft und fein gehackt. Fülle: 4 Stück Basilikumblätter, fein gehackt, Salz, Pfeffer aus der Mühle, 1 Eidotter zum Bestreichen, 200 g Brösel, 2 Eier, verschlagen, 150 g Mehl griffig, Öl zum Backen, ca. 100 g getrocknete Tomaten in Öl eingelegt, Basilikumblätter zum Dekorieren

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Die Kartoffeln waschen und in ausreichend Salzwasser in einem geräumigen Topf langsam weich kochen. Dann das Wasser abseihen und die Kartoffeln schälen, auskühlen lassen, anschließend der Länge nach halbieren und mit einem kleinen Löffel oder Parisienne-Ausstecher die Kartoffeln vorsichtig aushöhlen. Für die Fülle die 130 g Frischkäse, die 100 g getrockneten Tomaten und die frischen Basilikumblätter mit Salz und Pfeffer aus der Mühle vermischen. Die Kartoffeln damit füllen, den Kartoffelrand mit Eidotter (am besten mit einem Pinsel) bestreichen und die Kartoffel wieder zusammensetzen. Danach die Erdäpfel behutsam in Mehl wälzen, in dem versprudelten Ei wenden und in den Bröseln wenden. In einer Pfanne im heißen Öl goldgelb einige Minuten herausbacken. Anschließend auf einem Küchenrollenpapier abtropfen lassen und mit den abgetropften, getrockneten Tomaten servieren. Schließlich mit frischen Basilikumblättern nett dekorieren.

Mail