Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Ganslbraten in Weinkraut Rezept

60 dag Gans (Teile einer bereits gebratenen Gans), 10 dag gewürfelter Speck, 1 Zwiebel, Fett, 1 EL Zucker, 2 EL Weinessig, 30 dag frisches Sauerkraut, Salz, Kümmel, Knoblauch, ⅛ l Weißwein, 3-4 EL Bratensaft von der Gans

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Speck anrösten, geschnittene Zwiebel zugeben und mitrösten. Zucker einrühren. Beginnt dieser zu schmelzen, Weinessig zugeben. Sauerkraut einmengen. Mit Salz, Kümmel und etwas Knoblauch würzen. Wein und so viel Wasser zugießen, dass Kraut und Flüssigkeit gleich hoch stehen. Ganslstücke in das Kraut einbetten. Ganslbratfett darüber verteilen und alles zusammen schön weich dünsten. Mit Erdäpfelknödeln servieren.

Mail