Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Topfenkuchen mit Marillen Rezept

1 Dose Marillen, 5 Eier, 12½ dag weiche Butter, 22½ dag Zucker, Saft und abger. Schale einer Zitrone, 7½ dag Weizengrieß, 1 Pkg. Vanillepuddingpulver, 1 Pkg. Backpulver, 75 dag Magertopfen, 20 dag Schlagobers, 1 Prise Salz, Grieß für das Blech

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Marillen auf einem Sieb gut abtropfen lassen. Eier trennen. Fett, Zucker, Zitronensaft und -schale mit dem Mixer cremig rühren. Dotter nacheinander unterrühren. Grieß, Puddingpulver und Backpulver mischen und unter die Fett-Eier-Mischung rühren. Topfen und Schlagobers portionsweise unterrühren. Eiklar und Salz steif schlagen, in 2-3 Portionen unter die Topfenmasse heben. Ein Backblech fetten und mit Grieß ausstreuen. Topfenmasse daraufgeben und glatt streichen. Marillen darauf verteilen. Im vorgeheizten Rohr bei 175° ca. 40-50 Minuten backen

Mail