Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Parmigiana mit Huhn Rezept

2 EL Olivenöl, 2 Knoblauchzehen, 40 dag Paradeiserstücke aus der Dose, 1 TL Meersalz, 1 TL Kristallzucker, 1 Prise schwarzer Pfeffer a. d. Mühle, 1 Handvoll Basilikumblätter, 4 Hühnerfilets (ohne Haut), 10 dag Mozzarella, 5 dag Parmesan, Olivenöl zum Beträufeln

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

1 EL Olivenöl in einem Kochtopf erhitzen. Knoblauch schälen, zerdrücken und darin ein paar Sekunden unter Rühren anschwitzen. Paradeiser, Salz, Zucker und etwas Pfeffer zugeben und unter gelegentlichem Rühren ca. 15. Minuten köcheln lassen. Den Topf vom Herd nehmen. Basilikum klein schneiden, in die Sauce rühren und alles beiseite stellen. Backrohr auf 180° (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Restliches Olivenöl in einer beschichteten Pfanne stark erhitzen. Die Hühnerfilets darin auf jeder Seite 2-3 Minuten goldbraun anbraten und in eine Auflaufform legen. Die Paradeissauce über die Hühnerfilets geben. Den Mozzarella grob zerpflücken und darauf legen. Parmesan darüber hobeln und mit etwas Olivenöl beträufeln. Die Hühnerfilets auf mittlerer Schiene ca. 20 Minuten überbacken, bis der Käse geschmolzen ist und die Sauce Blasen wirft. Mit grünem Salat und Weißbrot servieren.

Mail