Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Gefüllter Rollbraten Rezept

Für 4-6 Personen: 1 kg Schweinenacken mit Schwarte (am besten vom Fleischer zu einer großen, flachen Scheibe aufschneiden lassen), 140 g getrocknete Pflaumen, 40 g getrocknete Äpfel, 2 EL Brösel, Salz, Pfeffer, 1 Bund Suppengrün, 1-2 EL Butterschmalz, 1-2 Lorbeerblätter, 1 gehäufter TL Speisestärke, 1 EL Powidl, 3-5 EL Obers. Apfelscheiben und Lorbeer zum Garnieren

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Fleisch waschen und trocken tupfen. Für die Füllung 100 g Pflaumen und Äpfel fein würfeln. Mit Brösel mischen, salzen und pfeffern. Gleichmäßig auf die Fleischscheibe verteilen, fest aufrollen und mit Küchengarn binden. Suppengrün putzen, waschen, in kleine Stücke schneiden. Butterschmalz in einem Bräter erhitzen. Fleisch darin rundherum bei starker Hitze anbraten. Suppengrün kurz mit anrösten. Mit Salz, Pfeffer und Lorbeer würzen. Mit ¼ Liter Wasser ablöschen und ohne Deckel im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200°/ Gas: Stufe 3) ca. 1¼ Stunden garen. Nach einer ½ Stunde Garzeit nochmals mit ¼ Liter Wasser begießen. Braten anschließend herausnehmen und Bratenfond durch ein Sieb streichen. Mit übrigen Pflaumen aufkochen. Speisestärke und etwas Wasser glatt- und in die Sauce rühren. Unter Rühren aufkochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Powidl und Obers verfeinern. Braten & Sauce mit Apfelscheiben und frischem Lorbeer garniert servieren.

Mail