Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Lachskotelett mit Kohlrabi-Kartoffeln Rezept

100 g TK-Erbsen, 4 Lachskoteletts (à ca. 250 g), 2 EL Öl, 2 TL Zitronensaft, Salz, Pfeffer, 600 g fk Kartoffeln, 2 Kohlrabi (ca. 500 g), 2 EL Butter, 250 ml Gemüsefond (Glas), 2 TL Speisestärke, 100 g Creme fraiche, 2 EL Sauerrahm

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Erbsen antauen lassen. Lachskoteletts kalt abspülen und trocken tupfen. Mit Öl und Zitronensaft einpinseln, salzen und pfeffern. Kartoffeln und Kohlrabi schälen und würfeln. Die Butter erhitzen, Kohlrabi darin 3 Min. andünsten. Kartoffeln beifügen, mit Fond ablöschen. Aufkochen, bei mittlerer Hitze 15 Min. zugedeckt köcheln lassen. Eine Pfanne stark erhitzen und die Lachskoteletts darin von beiden Seiten jeweils 4-5 Min. braten. Creme fraiche und Sauerrahm verrühren. Stärke und 3 EL Wasser ebenfalls verrühren, mit Creme fraiche und Sauerrahm und den Erbsen unter das übrige Gemüse mischen. Alles kurz aufkochen lassen, salzen und pfeffern. Zum Lachs servieren.

Mail