Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Gefüllte Miesmuscheln Rezept

1 kg Miesmuscheln, 100 ml Weißwein, 1 Lorbeerblatt, 50 g Zwiebel, 2 Knoblauchzehen, 3 EL Olivenöl, 500 g Tomatenwürfel (frisch oder aus der Dose), 4 EL Semmelbrösel, 2 EL Petersilie, 2 EL Basilikumblätter, Salz, Pfeffer

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Miesmuscheln unter fließendem kaltem Wasser gründlich abbürsten, die Byssusfäden herausziehen - offene Muscheln nicht verwenden. Muscheln in einen großen Topf geben, mit Weißwein aufgießen, Lorbeerblatt dazugeben, erhitzen und zugedeckt etwa 5 Min. garen, bis sich die Muscheln öffnen. Abgekühlte Muscheln vorsichtig in der Mitte auseinanderbrechen, die leeren Schalenhälften weggeben. Die Schalen mit dem Muschelfleisch nebeneinander in eine Pfanne oder feuerfeste Form legen. Zwiebel und Knoblauch sehr fein hacken. In einem Topf in Olivenöl erhitzen und dünsten, Tomatenwürfel dazugeben, Semmelbrösel, fein geschnittene Petersilie und Basilikum untermischen und mit Salz und Pfeffer würzen. In jede Muschelhälfte 1 TL Füllung geben. Die Muscheln im vorgeheizten Backrohr überbacken, eventuell mit Basilikum garnieren und servieren.

Mail