Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Apfel-Obers-Schnitten Rezept

Teig: 3 Eier, 80 g Zucker, 1 Pkg. Vanillezucker, 110 g Mehl, ½ Pkg. Backpulver. Belag: 1½ kg Äpfel, 4 EL Zitronensaft, 50 g Zucker, 1 Prise Zimt, ⅛ l Wasser, 5 Blatt Gelatine. Obersbelag: 2 Becher Schlagobers, 2 Pkg. Vanillezucker. Krokant: 75 g Mandelblättchen, etwas Butter, 2 gestr. EL Zucker, geh. Pistazien

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Eier trennen. Dotter, Zucker, Vanillezucker, Mehl und Backpulver verrühren. Eischnee unterheben. Teig auf ein gefettetes Backblech streichen und im vorgeheizten Backrohr bei 200° ca. 12 Minuten backen. Äpfel schälen, in Stücke schneiden. Mit Zitronensaft, Zucker, Zimt und Wasser weich dünsten. Eingeweichte Gelatine ausdrücken, dazugeben und auflösen. Kalt stellen. Schlagobers mit Vanillezucker aufschlagen. Die Apfelmasse auf dem ausgekühlten Kuchen verteilen. Obers darüber streichen, kalt stellen. Für den Krokant Butter und Zucker in einer Pfanne schmelzen. Mandeln dazugeben und bräunen. Auf einem Blech verteilt auskühlen lassen. Den Kuchen mit Pistazien und Mandeln bestreuen.

Mail