Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Filetsteaks "Pompadour" Rezept

4 Steaks vom Rindslungenbraten (Rinderfilet), 4 Palatschinken, 150 g Schinken, 100 g Champignons, 20 g Butter, Salz, Pfeffer, gehackte Petersilie, 3 EL Öl zum Backen

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Die Filetsteaks beidseitig salzen und pfeffern, die Champignons blättrig schneiden, würzen und in Butter garen. Steaks in heißem Öl beidseitig braun anbraten, aus der Pfanne heben und überkühlen lassen. Die Schinkenscheiben im verbleibenden Öl anbraten. Die Steaks in die Mitte der überkühlten Palatschinken legen, auf diese ein Häutchen Champignons gruppieren, mit Petersilie bestreuen und mit Schinken abdecken. Die Ränder der Palatschinken nach oben ziehen, mit einer Hand zusammenhalten, mit der anderen mittels Spagat verschließen. Das Gericht muss jetzt das Aussehen eines Beutels haben. Genügend Öl in ein tiefes Geschirr geben. Das Öl erhitzen, die eingehüllten Steaks einhängen und einige Minuten knusprig backen. Aus dem Öl heben, abtropfen lassen, die Schnüre vorsichtig entfernen. In die obere Öffnung der eingehüllten Steaks Krauspetersilie für die männlichen Gäste geben, für die am Essen teilnehmenden Damen eine kurz zugeschnittene Rose einstecken. Als Beilage eignen sich aufgeschlagene Buttersaucen, englisches Gemüse und Kartoffeln.

Mail