Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Mandelkuchen Rezept II

25 dag Butter, 20 dag Zucker, 1 Pkg. Vanillezucker, 4 Eier, 2 EL Rum, 25 dag glattes Mehl, 2 gestr. KL Backpulver, 15 dag ungeschälte, geriebene Mandeln, ger. Mandeln für die Form, 10 dag würfelig geschnittene Kochschokolade, 2 EL Marillenmarmelade. Kakaoglasur: 25 dag Staubzucker, 3 dag Kakao, 3 dag zerlassene Butter oder Kokosfett, ca. 3 EL heißes Wasser

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Butter schaumig rühren und nach und nach Zucker, Vanillezucker, Eier und Rum hinzugeben. Das mit Backpulver vermischte und gesiebte Mehl esslöffelweise unterrühren. Mandeln und Schokolade unterheben. Den Teig in eine gut gefettete, mit ger. Mandeln ausgestreute Gugelhupfform (Kastenform) füllen. Den Rost mit der Backform auf die unterste Schiene des Rohres schieben und bei guter Mittelhitze (180°) 60-65 Minuten backen. Den ausgekühlten Kuchen mit aufgekochter Marillenmarmelade bestreichen und mit Kakaoglasur überziehen. Für die Kakaoglasur den mit Kakao versiebten Staubzucker mit Butter und so viel heißem Wasser glatt rühren, dass eine dickflüssige Masse entsteht.

Mail