Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Joseph-Haydn-Schnitten Rezept

Teig: 2 Becher (der Schlagobersbecher ist das Maß) griffiges Mehl, 1½ Becher Feinkristallzucker, ½ Becher Öl, ¼ Becher Joseph-Haydn-Likör, ¼ Becher Milch, ½ Becher ger. Mandeln, 1 Pkg. Vanillezucker, 4 Dotter, 4 Eiklar (Schnee). Creme: 1 Pkg. Qimiq, 6 EL Haydn-Likör, 5 EL Staubzucker, 1 Becher Schlagobers, 1 Pkg. Sahnesteif, ger. Mandeln zum Bestreuen

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Die Zutaten für den Teig verrühren, Eischnee unterheben. Teig auf ein gefettetes Backblech streichen und bei 170° 20-25 Minuten backen. Qimiq mit Likör und Staubzucker abrühren. Schlagobers mit Sahnesteif aufschlagen und unter die Creme heben. Auf den ausgekühlten Kuchen streichen, mit geriebenen Mandeln bestreuen und für ca. 3 Stunden (oder über Nacht) in den Kühlschrank stellen. Man kann statt Haydn-Likör auch Mozart-Likör verwenden.

Mail