Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Heidelbeerdalken Rezept

24 Stück: 160 g Buchweizenmehl, 60 g Mehl, glatt, 1 TL Backpulver, 1 Prise Salz, 2 EL Kristallzucker, 4 Eier, 500 g Buttermilch, 300 g Heidelbeeren, Öl zum Backen, etwas Honig, eventuell Sauerrahm, 1 EL Staubzucker

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Das Buchweizenmehl, das glatte Mehl und das Backpulver versieben, die Eier trennen und dann die Buttermilch, die 4 Eidotter und die Mehlmischung miteinander verrühren. Die 4 Eiklar und eine Prise Salz zu cremigem Schnee schlagen. Den Kristallzucker vorsichtig zugeben und mit der Dottermasse verrühren. Eine Pfanne leicht erhitzen, dann etwas Öl zugeben. Von der angerührten Masse je einen kleinen Schöpfer in die Pfanne gießen, dann locker mit Heidelbeeren bestreuen, ca. 4 kleine Plätzchen pro Pfanne. Anschließend beidseitig ganz langsam backen. Die Pancakes schichten, mit Honig oder gesüßtem Sauerrahm servieren.

Mail