Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Sojaspätzle Rezept

1 Tasse aufgeweichte Sojabohnen, 2 Tassen Wasser, 1 TL Salz, Mehl nach Bedarf, 1 Zwiebel, Öl

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Verlesene und gewaschene Sojabohnen entbittern, indem man sie mit heißem Wasser übergießt und 15 Minuten ziehen lässt. Wasser abseihen. Sojabohnen in der dreifachen Menge kaltem Wasser über Nacht einweichen. Am nächsten Tag Sojabohnen mit dem Wasser und Salz ganz fein pürieren. Masse in einer Schüssel mit so viel Mehl vermengen, dass ein Nockerlteig entsteht. Diesen Teig mit einer Spätzlereibe in kochendes Salzwasser reiben. Spätzle 10 Minuten kochen lassen, abseihen und kalt abschrecken. Geschnittene Zwiebel in Öl goldbraun rösten und vor dem Servieren über die Spätzle geben.

Mail