Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Gefülltes Huhn Rezept

1 Brathuhn (zirka 1.5 kg), 3-4 alte Semmeln, 100 g Champignons, 2 Eier, 60 g Butter, 1 EL Öl, 1 KL gehackte Petersilie, 1 EL gehackte Zwiebel, Salz, Muskatnuss, etwas Milch zum Weichen der Semmeln

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Das Huhn waschen. Semmeln in Würfel schneiden, diese in etwas Milch weichen. Butter mit den Eiern schaumig rühren und mit den Semmelwürfeln vermengen. Champignons blättrig schneiden, die Zwiebel in heißer Butter anschwitzen, die Champignons beigeben und kurz ansautieren. Beides erkaltet unter die Semmelmasse rühren, Salz, Muskatnuss und Petersilie beifügen. Das Huhn innen und außen salzen, die Semmelfülle in den Brustraum pressen und diesen mittels Spagat und Dressiernadel schließen. Mit Öl bestreichen. Das gefüllte Huhn in passendem Geschirr zirka 60-70 Minuten braten, den Bratenrückstand mit etwas Wasser ablöschen und passieren. Das Huhn etwas überkühlen lassen und tranchieren. Den Bratensaft gesondert reichen.

Mail