Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Gedünstetes Schweinskotelett mit Essiggurkerln Rezept

4 Stück Schweinskotelett, ½ Zwiebel, 1 EL Schmalz oder Butter, 1 Lorbeerblatt, 1 Schuss Gurkerlessig, 1 TL Dijonsenf, 1 EL Kapern, 3 EL Sauerrahm, 1 TL Mehl, ½ l milde Rindsuppe, 10 Stk. Essiggurkerln, ev. 3 Blätter Estragon (eingelegt in Weißweinessig), Salz, Pfeffer aus der Mühle

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Zwiebel schälen, in Streifen schneiden. Backrohr auf 180° vorheizen. Das Fleisch beidseitig mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Senf bestreichen. In einer Bratpfanne etwas Schmalz erwärmen. Die Koteletts beidseitig scharf anbraten, Zwiebel beigeben, goldgelb rösten. Die Essiggurkerln blättrig schneiden und beigeben. Mit Essig ablöschen, mit der Suppe aufgießen. Lorbeerblatt, Kapern und Estragon beigeben. Im Backrohr ca. 40 Minuten weich dünsten. Wenn das Fleisch weich ist, herausnehmen, die Sauce binden. Dafür den Sauerrahm mit dem Mehl in einer Schüssel glattrühren. Anschließend in die heiße Sauce einrühren. Kurz verkochen lassen. Abschmecken, Lorbeerblatt entfernen und mit Erdäpfelpüree servieren.

Mail