Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Käseauflauf mit Roquefort-Sauce Rezept

2 Eier, 100 g Weißbrotbrösel, ⅛ l Schlagobers, ⅛ l Milch, 4 Stk. Wachteleier, 2 EL frisch gehackte Petersilie, 4 EL geriebener Hartkäse (Parmesan, Bergkäse), Salz, Pfeffer, Muskat, Butter und Weißbrotbrösel für die Förmchen

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Die Wachteleier in kochendes Wasser einkochen. 2 Minuten 45 Sekunden kochen, anschließend in Eiswasser abschrecken. Schälen. Milch, Obers und Eier verrühren. Die Weißbrotbrösel beigeben, ziehenlassen. Anschließend die übrigen Zutaten beigeben und pikant abschmecken. Backrohr auf 200° vorheizen. Kleine Auflauf- bzw. Souffleförmchen mit flüssiger Butter ausstreichen, mit Weißbrotbrösel ausstreuen. Ca. 1cm hoch die Käsemasse einfüllen, in die Mitte je 1 Wachtelei setzen und mit der übrigen Käsemasse bedecken. Im Wasserbad 20 Minuten backen. Wasserbad: Eine feuerfeste Pfanne ca. 2 cm hoch mit heißem Wasser füllen, in dieses Wasser die Auflaufformchen stellen und backen. Das verhindert ein Anbräunen der Souffles. Wenn die Souffles fertig sind, stürzen und auf der Roquefortsauce anrichten.

Mail