Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Topfen-Himbeertorte Rezept

Biskuit: 3 Eier, 3 EL kaltes Wasser, 10 dag Zucker, 1 Pkg. Vanillezucker, 15 dag Mehl, 1 gestr. TL Backpulver. Fülle: 500 g Himbeeren, 15 dag Zucker, 2 EL Rum, 500 g Topfen (20%), ½ Zitrone, 6 Blatt Gelatine, 175 g Schlagobers

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Eier trennen. Eiklar und Wasser zusammen sehr steif aufschlagen. Zucker und Vanillezucker unterschlagen. Dotter hinzufügen, Mehl und Backpulver darübersieben und locker unterheben. Teig in eine ausgefettete und bebröselte Form füllen und bei 225° ca. 20 Minuten backen. Die tiefgefrorenen Früchte in eine Schüssel geben und einige schöne Himbeeren zum Garnieren zurückbehalten. Die übrigen Beeren mit einer Gabel zerdrücken und die Hälfte des Zuckers unterrühren, Rum dazugeben und das Himbeermark auf den ausgekühlten Tortenboden streichen. Topfen mit dem restlichen Zucker und Zitronensaft glattrühren. Die in kaltem Wasser eingeweichte Gelatine gut ausdrücken. In etwas kochendem Wasser auflösen und unter die Topfenmasse rühren. Schlagobers aufschlagen, die Hälfte davon unter die Topfenmasse rühren und auf die Torte streichen und kalt stellen. Mit dem restlichen Schlagobers und den übrigen Himbeeren verzieren.

Mail