Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Seeteufelmedaillon auf Tomaten-Basilikumsauce Rezept

Für 2 Personen: 400 g Seeteufelmedaillon, 4 reife Tomaten, 1 kleiner Bund Basilikum, 1 Msp. Tomatenmark, l Zehe Knoblauch, 1 Prise Zucker, 1 EL Butter, 2 EL Olivenöl, Salz, Pfeffer

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Tomaten in kochendem Wasser blanchieren, in Eiswasser abschrecken. Haut abziehen, halbieren, entkernen. Kerne durch ein Sieb quetschen und den Saft auffangen. Tomaten grob schneiden. Knoblauch schälen, kleinschneiden. In einer Pfanne Olivenöl erhitzen. Knoblauch darin anschwitzen, ohne dass er Farbe annimmt. Tomatenmark dazugeben, kurz aufschäumen lassen. Tomatenfruchtfleisch beigeben, mit Tomatensaft aufgießen und 15 Minuten langsam einkochen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Mit dem Stabmixer pürieren, dabei Olivenöl einarbeiten. Seeteufelmedaillons salzen, in Olivenöl einlegen und kurz durchschwenken (ca. 4 Minuten). Geschnittenes Basilikum unter die Sauce rühren. Seeteufelmedaillons mit der Sauce auf heißen Tellern servieren. Dazu passen hervorragend mit Olivenöl abgeschmeckter Blattspinat und Gnocchi.

Mail