Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Beeren mit Biskuit und Vanilleeis Rezept

1 Biskuitroulade mit Marillenmarmelade gefüllt, ca. 300 g gemischte Beeren, Staubzucker, Grand Marnier, Filets und Zesten von 1 Orange, 1 Schuss Orangensaft, 4 Kugeln Vanilleeis, ¼ l geschlagenes Obers, 4 EL Fruchtmark (Erdbeer- oder Himbeerpüree)

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Grand-Marnier-Schaum: Das geschlagene Obers mit dem Staubzucker und etwas Grand Marnier verrühren. Mit Orangensaft abschmecken. Die Beeren putzen, waschen, mit Staubzucker, Fruchtmark und Grand Marnier marinieren, anschließend im Backofen auf ca. 40° temperieren. Die Biskuitroulade in ca. 2 cm dicke Scheiben schneiden, mit etwas Grand Marnier beträufeln und in der Mitte der Teller anrichten. Mit einer Kugel Vanilleeis belegen, die Beeren im Kreis herum verteilen, mit Grand-Marnier-Schaum nappieren, mit den Orangenfilets und Zesten bestreuen und servieren.

Mail