Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Kekse-Verwertungskuchen Rezept

25 dag brauner Rohrzucker, 15 dag zerbröselte Weihnachts-Kekse (alle mit einer Nussreibe fein zermahlen, auch Rumkugeln usw.), alternativ Spekulatius-Kekse verwenden, 15 dag Mehl, 1½ TL Backpulver, 5 Eier, 1 TL Zimt, ½ TL Lebkuchengewürz, 15 dag zerlassene Bitterschokolade, ½ Fläschchen Rumaroma, ⅛ l Wasser, ⅛ l Öl, 1 Prise Salz

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Backofen auf 190° Ober- und Unterhitze vorheizen. Eier trennen. Dotter mit Wasser, Öl, Rumaroma und braunem Zucker mindestens 5 Minuten schaumig rühren. Lauwarme Schokolade unterrühren. Mehl mit Keksbröseln, Backpulver und Gewürzen vermischen. Eiklar mit Salz steif schlagen und alles zusammen vorsichtig unter die Dottermasse mengen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und den Teig aufstreichen. Auf der mittleren Schiene ca. 20-25 Minuten backen. Nadelprobe machen. Nach Belieben mit zerlassener Schokolade bestreichen oder nur mit Staubzucker bestreuen.

Mail