Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Steirisches Backhuhn mit Erdäpfel-Vogerl-Salat Rezept

2 Freilandhühner, 500 g festkochende Erdäpfel (vorzugsweise Kipfler), 2 rote Zwiebeln, 2 Hand voll Vogerlsalat (Feldsalat), Balsamicoessig, Weißweinessig, Kernöl, 2 Eier, Mehl und Weißbrotbrösel zum Panieren, 1 Bund Schnittlauch 1 Zitrone, Öl, Zucker, Salz, Pfeffer

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Erdäpfel weich kochen. Noch heiß schälen und in Scheiben schneiden. Zwiebeln und Schnittlauch klein schneiden. Vogerlsalat putzen, waschen, abtropfen lassen. Aus Weinessig, Zucker, Salz, Pfeffer und den roten Zwiebeln eine Marinade rühren. Mit den noch warmen Erdäpfelscheiben vermischen. Hühner vierteln. An den Gelenken etwas einschneiden, damit ein gleichmäßiges Backen möglich ist. Eventuell einen Teil der Knochen auslösen. Huhn salzen. In Mehl, verschlagenen Eiern und Weißbrotbröseln panieren und in reichlich heißem Fett langsam goldgelb backen. Herausnehmen und mit Küchenkrepp abtupfen. Auf Tellern anrichten und mit Zitrone servieren. Vogerlsalat mit Salz, Kernöl und Balsamicoessig marinieren. Erdäpfelsalat, wenn notwendig, etwas anwärmen. Er soll lauwarm sein. Mit Schnittlauch bestreuen.

Mail