Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Jägerwecken Rezept

75 dag Bratenreste, 20 dag Speck, 12 dag Schinken, 3 Essiggurkerln, 6 dag Butter, Salz, Pfeffer, Senf, 2 glatte Sandwichwecken

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Bratenreste, Speck, Schinken und Gurkerln fein schneiden. Mit der Butter verrühren und mit den Gewürzen pikant abschmecken. Von den beiden Wecken je eine Kappe abschneiden und die Wecken aushöhlen. Beide Wecken fest mit der Fleischmasse befüllen. Diese dabei gut reindrücken. Die Wecken für einige Stunden in den Kühlschrank stellen und dann in Scheiben geschnitten servieren.

Mail