Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Melanzane mit Walnussfülle und Granatapfelkernen Rezept

2 Stück Melanzane, 120 g Walnüsse, im Ganzen, 10 Stück Korianderkörner, 1 Prise Chilipulver, 2 Knoblauchzehen, geschält, 1 EL Weißweinessig, Salz, 90 ml Olivenöl. Zum Bestreuen: 1 Granatapfel die Kerne herausgelöst, ein paar Petersilienblätter, 2 EL Walnusskerne, leicht in einer Pfanne ohne Fett geröstet

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Melanzane waschen, trocken wischen und danach in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Auf beiden Seiten mit Salz würzen und 10 Minuten lang beiseitestellen. Die Walnüsse, die Korianderkörner, das Chilipulver, die beiden Knoblauchzehen, den Weißweinessig und etwas Salz in einen Rührbecher geben und alles mit dem Stabmixer fein pürieren. Währenddessen nach und nach ca. 50 ml Wasser dazugießen. Nun die Melanzane mit einem Küchenpapier abtupfen. Eine Pfanne mit Olivenöl erhitzen und darin die Melanzanescheiben beidseitig goldbraun braten. Je 1 Teelöffel von der Walnussfülle in jede gebratene Scheibe Melanzana geben und dann mit den Fingern zusammenschlagen. Melanzane mit Granatapfelkernen, den abgezupften Petersilienblättern sowie mit den leicht gerösteten Walnusskernen servieren.

Mail